Fenster mit "Doppelklick Rechts" und ESCape schliessen - jetzt auch ausserhalb Notes :)

  • Wie oft habe ich nicht schon ausserhalb von Notes - in z.B. Firefox, Internet Explorer, Word u.a. - versucht mit der rechten Maustaste doppel zu klicken oder ESCape zu drücken um ein Fenster zu schliessen :)


    Das geht jetzt mit dem kostenlosen Tool "ARC":
    http://www.icodex.com/arc


    Die Idee entstand nach dem Lesen eines Artikels auf Alan Lepofsky's blog vor zwei Wochen:


    "I find myself wishing these features were standard for all applications. I can't tell you how many times I right-double click while web browsing, viewing photos, etc."


    mit besten Grüssen,
    Florian Vogler
    ICODEX Software AG
    Entwickler von INTEGRATE!People :: die zentrale Lotus Notes Link- und Client Management Lösung

    - Florian (Vogler)
    ICODEX Software AG :: the developers of the one state-of-the-art Lotus Notes client management solution INTEGRATE!People......

  • Hi StrawBarry


    Das ist ja ein super-cooles Tool. :strike:


    Genau das hat die Notes-Gemeinde gebraucht!!!



    Ich wünsche einen sonnigen Tag

    [color=0000CC]"Wir können Probleme nicht mit dem Denken lösen,
    das zu ihnen geführt hat." ( A. Einstein )[/color]

  • Naja, brauch ich echt nicht. Nützlicher wäre ein Tool um F5 in Notes zu unterbinden. Während bei 99,999999999% aller Anwendungen F5 aktualisieren bedeutet sperrt mir Notes lieber dummdreist die Anwendung, was mich manchmal fast hat in die Tastatur beissen lassen. :-x

  • Hallo zusammen,


    habe gerade eben erst diesen Post entdeckt.
    Ich bin schon auf seit Monaten auf der Suche nach einem Windows-Tool, das diese tolle Funktion von Notes (rechter Doppelklick schließt aktives Fenster) auch in anderen Programmen bereitstellt.
    Toll, dass es da was zu geben scheint, aber leider ist der Link tot.
    Wo finde ich das Programm aktuell bzw. gibt es sonst noch weitere Alternativen??


    Gruß
    Daniel

  • auf http://www.AdminCamp.de oder http://www.EntwicklerCamp.de (vorallem bei den Bilder) ist dieses auch implementiert..


    Einfach Java script welches mittels timer diesen zweiten click abfängt, und dann den History.back ausfuhrt..


    Schau mal in den source von einer der bilder seiten, dort ist wenig code, und damit schnell zu finden.


    Ronka


    PS. wir benutzen dafür KEIN tools, sondern reinen javascript.. auf den gleichen weg ist auch den escape zu verarbeiten.

  • fronzel
    naja im Word und Excel ist F9 auch aktualisieren und F5 ruft ein Gehe zu auf.


    Persönlich hat mich eher gestört, das die Tastenkombinationen von Word 1.1 zu 2.0 zu 6.0 und dann zu 95 sich viel zu sehr verändert haben, so dass ich mittlerweile in MS-Anwendungen zum Mausschubser geworden bin. :-(


    Gruß
    Dirk

    Rein logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt.
    Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr.
    Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischen Wegen kommt, sind, was die Realität angeht, vollkommen leer.
    Albert Einstein

  • Ja, endlich mal etwas, worauf die Notesgemeinde schon seit Urzeiten gewartet hat.
    Dass sich andere umgewöhnen müssen nun Ctrl+F5 zu verwenden, um den Client zu locken ... blindes Schielen auf andere Produkte macht es möglich! Die nicht einmal locken können :roll:

    Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!! :evil:
    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl