Beiträge von Weissnix

    Hallo Zusammen,


    wir würden gerne in einer Maildatenbank, automatisch auf Mails mit Anhängen antworten.


    Besteht die Möglichkeit dies mit einem einfachen Agenten zu machen?

    Das Feld der Anhänge @FILE taucht bei der Auswahl nicht auf.


    - Neuer Agent > "einfache Aktion",

    - Aktion > Antwort an Absender & einmal pro Person + Nachricht hinterlegen

    - Dokumentenauswahl > "Bedingung hinzufügen" > Nach Feld??

    - Eigenschaftsbox des Agenten >Laufzeit "Nach Eingang neuer Mail" :?:

    Hallo Zusammen,


    ich versuche aus unsere Notes-Datenbank Daten via JSON an unser Intranet (Wordpress) weiter zu geben.

    Mit Hilfe von einer Xpage, welche ein REST-Service Steuerelement beinhaltet.


    Das Beispiel wird hier im Video erläutert ab ca. 3:25

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hatte mir auch die Beispieldatenbank "Extension Library Demo Database Extended" hier geholt und installiert:

    OpenNTF.org - The Open Source Community for Collaboration Solutions


    Mit dieser klappt es wie im Video.


    Jedoch wenn ich meine Seite wie folgt einbinde:

    Einbindung.jpg


    Sieht der Quelltext so aus:

    quelle.jpg

    und bekomme folgende Fehlermeldung:

    Fehler.jpg


    Fehlt dort etwas an der Datenbank, damit ich diese Funktion einbunden kann?

    Hallo Zusammen,


    ich versuche einen Raum anhand eines Schlüssels (Zimmernummer) aus einem View/Tabelle zu finden.

    Wenn gefunden, dann wird dies angezeigt, ansonsten nicht. Der Code ist nicht vollständig...


    Der Teil bei dem ich eine Frage hätte wäre:

    Code
    Set entryMapping = viewMapping.GetEntryByKey(zimmernummer)

    Wird der Schlüssel nur mit der ersten Spalte (Column) der Ansicht verglichen, oder kann ich diesen auch auf eine andere Spalte anwenden?

    Denn wenn der Schlüssel nicht in der ersten Spalte steht, komme ich immer in den Else-Teil....:?:


    Der Codeschnipsel dazu:

    Hallo Carsten,


    vielen Dank für die Mühe und Erklärung.

    Dann hatte ich zumindest schonmal den Besitzer unter Vorgaben richtig eingestellt, dass dort die MailinDB genannt wurde.


    (Team Muster/Meine Firma) sein und NICHT identisch mit der Internetmailadresse.

    Okay, dass war zum Glück nicht der Fall die Adresse lautet teamkalender-xxx@domain.de und die Mail In DB heißt Teamkalender XXX/Firma


    Genau an dieser Stelle hapert es:

    1) eigenen Kalender öffnen und in der Navigationsleiste "Kalender hinzufügen..." auswählen


    Diesen Menüpunkt besitze ich, jedoch die Teammitglieder nicht.

    Kann dies vielleicht an der optischen Einstellung hängen wie usebasicnotes=1 in der Ini?


    Wie gesagt, Schablone der Teammitglieder hatte ich bereits aktualisiert...

    Danke für die Erklärung, wo kann ich denn den Besitzer herauslesen?

    Ich habe folgendes gemacht mit meinem Admin User:

    - MailIn DB angelegt, theoretisch ist der Kalender nun auch erreichbar unter teamkalender-xxx@domain.de

    - DB angelegt mit Vorlage Notes R9

    - Berechtigungsgruppe erstellt, alle Teammitglieder und meinen eigenen nicht Admin Benutzer


    Mein Client/Benutzer hat die Möglichkeit den Team Kalender hinzuzufügen, so das ich diesen in meinem Kalender sehen kann und ein/ausblenden kann.


    Der Rest vom Team kann das leider nicht.


    Wie könnten sie den umgekehrten Weg gehen, so dass der Teamkalender im persönlichen eingeblendet wird?

    Hallo Zusammen,


    ich habe für ein Team eine eigene Mail/Kalender DB angelegt.

    Alle Teammitgleider haben vollzugriff auf die DB.


    Leider taucht im Notes Client, der Button "Kalender hinzufügen" wie hier beschrieben nicht auf:

    https://www.uni-kassel.de/its-…kalender-hinzufuegen.html


    Den Kalender selbst können die Teammitglieder öffnen, also scheint es kein Rechteproblem zu sein.


    Ich als Admin Benutzer habe zumindest im Client den Button.


    Beim Teammitglied habe ich auch bereits die Schablone aktualisiert.


    Beim Anlegen habe ich mich an diese Anleitung gehalten:

    https://help.hcltechsw.com/not…0/nl/de/cal_team_cal.html

    Hallo Zusammen,


    ich verusche für den Benutzer verschiedene Signaturen zu hinterlegen.

    Ich habe den Beitrag gefunden, wo man den Text direkt hinter einem Button legen kann:


    http://www.alanlepofsky.com/al….nsf/dx/customize-toolbar


    Daneben habe ich die Lösung im Netz gefunden mit dem Command Befehl hinter dem Button:

    https://www.assono.de/blog/meh…naturen-und-textbausteine


    Wenn ich jedoch diesen Befehl:

    Code
    @Command([FileImport];"ASCII Text";"Z:\\Signatur1.txt")

    erhalte im Client die Meldung: Angegebener Befehl kann nicht ausgführt werden.


    Ist dies ein Rechteproblem?

    Ich hab den Trigger beim Agenten nun mal auf Ereignis "nachdem Dokument erstellt oder geändert wurde" der Agent löst nun bei neuer Mail aus, leider greift die IF Abfrage nicht bei neuen Dokumente doc.IsNewNote da das Dokument wohl schon gespeichert ist?

    Wenn die If Abfrage raus ist, erhalte ich zu jedem Dokument eine Mail :)

    Ich dachte ich könnte ohne If Abfrage arbeiten, da der Agent bei .unprocesseddocuments nur neue Dokumente seitdem letzten laufen einbeziehen sollte?


    Die Log.nsf auf dem Server öffnen.


    Ohne daß du dir mal den Inhalt des ersten Agenten anschaust ist noch nicht mal sicher ob dein Agent überhaupt laufen kann.

    Wenn ich den Agenten Trigger auf Auslöser: "Vor Eingang neuer Mail stelle" dann wird dieser zumindest ausgelöst.


    Mit dem Log kam zumindest eine Mail an mich an:

    Code
    Dim currentLog As New NotesLog( "Mail Benachrichtungsagent" )
    Call currentLog.OpenMailLog( "Vorname Name", "Dies ist mein Log Eintrag" )
    Call currentLog.Close

    und mit diesem, kam auch eine Mail mit Betreff, Maske aber ohne Inhalt in der Maske an:

    Code
    doc.Form = "formEntry"
    doc.Subject = "Neue Datei Datei im Transfer"
    Call doc.Send( False, "Vorname Name" )

    Was sagt dein Serverlog zu der Meldung ?


    Gibt es denn auch beide Agenten, die du im WebQuerySave aufrufst ?

    Den ersten Agenten muss ich wohl hinterlegen, damit vom Webformular das Dokument überhaupt in die Datenbank gelangt. Finde jedoch keinen Agenten der so heißt, sondern nur eine Maske mit dem Alias. Der zweite Agent soll meiner sein, zumindest habe ich den Alias so genannt, siehe Screenshot oben.


    Maske.jpg


    Ich habe noch nicht herausgefunden, wie ich in den Log schauen kann...

    Vielen Dank für den Input, ich habe nun am WebQuerySave folgendes hinterlegt

    Code
    @Command([ToolsRunMacro]; "MailNewDoc");

    Beim Ageten selbst die Einstellungen als Webbenutzer ausühren zu dürfen, denn vorher gab es einen 404er


    Der Agent sieht so aus:

    Bisher kam keine Mail an mich, kann ich etwas im Agenten machen, um zu sehen, ob dieser überhaupt läuft/angesprochen wird?

    Hallo Zusammen,


    ich darf an einer bestehenden Datenbank eine Erweiterung einbringen.


    Momentan sieht es wie folgt aus:

    Webformular schickt die Daten an die Notes Datenbank und je nach gewählter Kategorie (Dropdown) wird das in die jeweilige View sichtbar.


    Es sind 5 Kategorien und die DB hat somit 5 Views.

    Jede View hat eine bestimmte Personengruppe berechtigit.


    Bei neu eingehenden Dokumenten soll nun die jeweilige Gruppe per Mail benachrichtigt werden?


    Wie würdet Ihr dies lösen?


    Falls über einen Agenten, wie kann ich neue Dokumente von anderen unterscheiden?

    Wie kann ich eine Mail an eine Notes-Gruppe senden?

    beim initialisieren gebe ich am Ende ein Print HTMLBody aus


    Das ist meine Variabel für das HTML Grundgerüst, jedoch steht dass dann innerhalb des Body vom Agenten


    Nur das <h2>Agent ist fertig</h2> ist raus