File erstellen

  • Hallo!


    Wie kann man mit Lotus Script Dateien erstellen?
    Ich hatte mir das so irgendwie vorgestellt.
    CreateFile(Notes.ini, Pfad....) gibt es so was, habe in der Hilfe leider nichts gefunden.


    Ich wollte in einem Tool die notes.ini erstellen und ihr schon so einige Settings mitgeben.



    Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen....




    Gruß Jan

  • Code
    1. Open fileName
    2. [ For { Random | Input | Output | Append | Binary } ]
    3. [ Access { Read | Read Write | Write } ]
    4. [ { Shared | Lock Read | Lock Read Write | Lock Write } ]
    5. As [#]fileNumber
    6. [ Len = recLen ]
    7. [Charset = MIMECharsetName]
  • Hallo!


    Versteh ich jetzt nicht. Deine Methode heißt doch "Open File". ;-)
    Ich will ja kein bestehendes File öffnen, sondern ein File erstellen.



    Aber vielen Dank...




    Gruß Jan

  • ... dann schau mal in die Designer-Hilfe, mit Open File und Output kann auch eine neue Datei erstellt werden.


    Gruß
    Dirk


    %edit
    Sorry hab die Ironie überlesen.

    Rein logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt.
    Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr.
    Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischen Wegen kommt, sind, was die Realität angeht, vollkommen leer.
    Albert Einstein

  • Du muss dir die OPEN statements ansehen:


    Open fileName
    [ For { Random | Input | Output | Append | Binary } ]
    [ Access { Read | Read Write | Write } ]
    [ { Shared | Lock Read | Lock Read Write | Lock Write } ]
    As [#]fileNumber
    [ Len = recLen ]
    [Charset = MIMECharsetName]
    This statement must appear on one line, unless you use an underscore ( _ ) for line continuation.


    zB.:


    Open "notes.ini" For Output Access Write As #1
    Write #1, "das ist mein text"
    Close #1


    Grüße Markus

  • Hallo habe es jetzt so versucht:


    Code
    1. 'create file
    2. fileNum% = Freefile()
    3. Mkdir "d:\"
    4. fileName$ = "d:\notes.ini"
    5. 'notes.ini settings
    6. Open fileName$ For Output As fileNum%
    7. Print #fileNum%,"[Notes]"
    8. .....
    9. Close fileNum%


    Ich bekomme aber die ErrorMsg: File/Path access error.
    Ich habe aber vollen Zugriff auf die Partition. Ist da ein Fehler in der Syntax?



    Gruß Jan

  • ok!


    Funktioniert schon, aber er soll nicht immer ein verzeichniss anlegen, sondern einfach auf ein bestehendes verzeichniss zugreifen und dort die .ini ablegen.


    Geht das?


    Gruß Jan