Beiträge von Zocker-300

    Hallo zusammen,


    ich weiß ich habe ein unschönes Thema momentan bekommen.


    Ich muss eine Notes Tabelle in SharePoint Synchronisieren.
    Dies würde ich gerne mit dem TDI machen, da bereits schon einige Schnittstellen über dieses Laufen.


    Hat jemand schon Erfahrung mittels dem TDI und SharePoint?


    Ich habe im TDI den HTTP_Client_Connector verwendet, um auf die Liste zu kommen, doch bekomme ich leider keine Felder zurück.


    Kann mir jemand helfen?


    Bin noch neu in der Grundlage Rest API und SharePoint.


    Ich danke euch für eure Hilfe :-)

    Hallo zusammen,


    ich habe nun ein gutes Ergebnis erziehlt mit nur einem Agenten.


    Jedoch habe ich eine kleine Frage. Ich würde gerne das Textfeld anhand einer Combobox auswählen lassen. Dies klappt auch.
    Jedoch würde ich im part wo ich doc.Textfeld = Prompt_inhalt angebe nun die Variable einsetzen.


    Kann mir jemand helfen?

    HI zusammen,


    danke euch schonmal für eure Antworten. Ich hätte gedacht es würde einfacher gehen.


    Gibt es denn solch ein Code Template von einer solchen Prompt Anweisung?


    Da meine Lotus Script Kenntnisse nicht so toll sind. :-/

    Hallo zusammen,


    ich habe ein kleines und ich denke einfaches problem, jedoch finde ich keine lösung.


    Ich würde gerne in einer ansicht mehrere Datensätze markieren und diese mittels eines in dem prompt geschriebenen wert füllen.


    Jedoch fragt er mich immer wieder bei jedem Datensatz den Prompt ab.


    Gibt es eine möglichkeit das ich dem prompt eine Mitteilung gebe und diese wird dann an jedes Dokument eingesetzt?


    a:=@Prompt([OkCancelEdit];"Hinweis";"Bitte gebe einen neuen Hinweis ein !";"");
    FIELD Hinweis_01:=Hinweis_01;


    @SetField("Hinweis_01";a);
    SELECT @All

    Code


    Ich danke euch schonmal für eure hilfe. :-)

    Oh sorry hier mein Code

    Code
    1. Use "Scriptbibliothek01" Sub Initialize Dim session As New NotesSession Dim db As NotesDatabase Dim theJAVAagent As NotesAgent Set db = session.CurrentDatabase Set theJAVAagent = db.GetAgent("SMTPclose") Call theJAVAagent.Run Dim INPU01 As New Imputscript01 Call INPU01.run End Sub


    Achja es ist ein JAVA Agent. Alle beide Agenten laufen ohne probleme, doch wird bei dem JAVA Agent nicht gewartet bis er beendet ist.


    Ich habe aber nun ein zweitet problem, wenn ich den Agenten per Zeitplan starte kommt im Server folgender Fehler:


    Code
    1. 28.01.2014 10:18:17 Agent Manager: Agent error: NotesException: Restricted operation on a server
    2. 28.01.2014 10:18:17 Agent Manager: Agent error: at lotus.domino.local.Session.sendConsoleCommand(Unknown Source)
    3. 28.01.2014 10:18:17 Agent Manager: Agent error: at JavaAgent.NotesMain(Unknown Source)
    4. 28.01.2014 10:18:17 Agent Manager: Agent error: at lotus.domino.AgentBase.runNotes(Unknown Source)
    5. 28.01.2014 10:18:17 Agent Manager: Agent error: at lotus.domino.NotesThread.run(Unknown Source)

    Hallo zusammen,


    kann mir jemand helfen.
    Ich habe einen Agenten mit Lotusscript und einen mit Javascript programmiert.
    Jetzt starte ich den ersten (Javascript) und will aber den zweiten erst starten wenn der erste beendet ist.
    Jedoch startet der zweite gleich hinterher. Also mit dem Call befehl scheint er nicht auf den anderen zu warten.
    Weiß noch jemand eine lösung?


    Ich danke euch schonmal für eure Hilfe

    Hallo zusammen,


    ich habe ein Optionsfeld welches den Status 1 oder 2 ausgibt. Mit diesem bestimme ich das Aus-/ und Einblenden von Feldern.
    Mit der Einstellung Felder bei Schlüsselwortänderung aktivieren klappt das gut.


    Nun wollte ich mit diesem auch eine Teilmaske ein und ausblenden. Jedoch klappt dies nur wenn ich das Dokument speicher, verlasse und wieder öffne.
    Gibt es eine andere Möglichkeit, so das ich gleich beim verändern des Status die Teilmaske einblende oder ausblende?

    Hallo zusammen,


    ich habe das problem, wenn ich eine Ressource einem Termin hinzufüge, der länger als 24h ist. Sagt er mir, das dies unzulässig ist.
    In der Ressourcendatenbank habe ich die Verfügbarkeitseinstellung auf 24 Stunden jeden Tag eingestellt. Wo kann ich diese Sperre herrausnehmen?


    Ich muss die Typ Besprechung nutzen, da ich in dem Typ Termin keine Ressourcen eintragen kann.
    oder gibt es dafür möglichkeiten?


    Ich danke euch schonmal im vorraus

    Ja die liste bekomme ich schon hin.doch möchte ich jeden wert welcher mit ";" getrennt ist, in eine neue zeile bekommen.


    Doch irgendwie steht davon auch nix in der hilfe.


    mit

    Code
    1. @Prompt([OKCancelList];"Bitte auswählen";"Nummernkreis";Textfeld)


    bekomme ich leider nur die auflistung, jedoch keine liste zum auswählen.


    Auch mit @ReplaceSubstring(Textfeld;";";@Newline) klappt es nicht

    Hi,


    das prompt ist mir geläufig, doch kenne ich den zusatz OKCancelListEdit nicht. Mein Designer will dies auch nicht annehmen.


    Gibt es denn eine möglichkeit die mehreren selektionen


    Code
    1. 1,2,3,4,5


    per prompt in zeilen zu fassen und diese dann zu bearbeiten?

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Picklist erstellt wo ich mehrere Dokumente auswähle und diese mit kommagetrennt in ein Notesfeld schreibe.
    Nun würde ich gerne beim erneuten öffnen der Picklist diese auswahl beim Starten der picklist wieder haben.
    Um einige Selektionen wieder zu entfernen.


    Ist dies möglich wenn ja, wie mache ich dies in der @Picklist?


    PS.: Es handelt sich meist um ca 100 Selektionen.

    Naja bei meinem Client 8.5.2 kann ich der Datenbank eine Kopf und Fußzeile hinzufügen, diese bleibt aber nur für den Client.


    Ist dann wohl so, da ich die Kopf und Fußzeilen nicht in die Datenbank einbringen kann.


    Gibt es möglichkeiten Kopf und Fußzeilen für einen Rahmen zu definieren, welcher dann bei jedem Nutzer gleich ist.
    Hier finde ich nämlich keine einstellungen, jedoch ist beim Druck des Rahmens eine Kopf und Fußzeile vorhanden.