Beiträge von Mok1801

    Hallo liebe Gemeinde,


    ich möchte gern aus "AllDocuments" alles Mails rausfiltern ab dem 01.01.2015 und dann in einen bestimmten Ordner verschieben ... nur habe ich gerade keine Vorstellung :-/
    Habt ihr Hinweise bitte


    Quellcode:


    Option Public
    Option Declare


    Sub Initialize


    Dim session As New NotesSession
    Dim db As NotesDatabase
    Dim view As NotesView
    Dim doc As NotesDocument
    Dim subject As String



    Set db = session.CurrentDatabase
    Set view = db.Getview("($All)")

    Set doc = view.Getfirstdocument()

    While Not (doc Is Nothing)
    If Not doc.GetFirstItem("Subject") Is Nothing Then
    subject = doc.GetItemValue("Subject")(0)
    If InStr(subject,"[FR") Then



    End If
    End If

    Set doc = view.GetNextDocument(doc)
    Wend

    End Sub

    Genau deswegen habe ich den Thread ja gemacht, weil ich absolut keine Vorstellung hatte.
    Sieht ja so aus als, ob es mit internen Mitteln nicht zu lösen ist ohne, dass es jeder einfach umgehen könnte

    Hallo Domino Gemeinde,


    ist es möglich über den Domino Designer ein Captcha (Rechenaufgabe oder Wort) einzufügen?
    Hat jmd einen Ansatz / Link / Sourcecode ?



    Vielen Dank im vorraus.




    Grüße

    Hallo liebe Gemeinde,


    und zwar habe ich das Problem, dass ich eine Spalte "Folder" im Webmailer unter All Documents anzeigen lassen nur werden anstatt der Folder in dem sich die Mail befinden soll nur kryptische Zeichen angezeigt.
    Kann man das iwie umgehen bzw. richtig stellen ?






    Grüße

    Dateien

    • Folder.jpg

      (23,42 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Danke für die Antwort.



    Sorry bin relativ neu in LotusScript ... kann mit dem Punkt nix Anfang :/ "Irgendwelche NotesUI Klassen drin (UIWorkspace, UIDOcument) ?"
    Der Agent ist mit dem DominoAdmin signiert (der darf alles).

    Halli Hallo,


    mein Problem ist, dass ein Agent, der auch 100%ig funktioniert, nicht über den Trigger (Agent ausführen sobald ein neues Dokument in der Inbox ist) starten will, aber wenn man über Action Menu den Agent starten .... tadaa läuft.
    Ich möchte den Agent ja nicht immer manuell starten.



    Hat da jemnad ne Idee ... wieso weshalb der Agent nicht automatisiert startet?




    Viele Grüße

    Ich versuche es mal bin nur leider nicht in Siegburg sondern im Hauptsitz.


    Im Client selber ist alles richtig eingestellt Host/ User / PW, aber die Connection kommt bei ihm einfach nicht zustande.
    Global Conncetions Settings : Direct Connection

    Hallo,


    und zwar habe ich folgendes Problem unser Standort in Siegburg über VPN mit dem Hauptsitz verbunden, bekommt auf Teufel komm raus keine Conncetion zu stande mit Sametime, aber sonst funktioniert alles ( Mail abrufen, schicken etc.).
    Das Problem trifft auch nur einen Mitarbeiter von x in Siegburg.



    betroffene System:
    Windows 8 64-bit
    Notes 9.0.1


    Hat da jmd eine Idee warum?





    Viele Grüße

    Hallo Domino-Gemeinde,


    ich hätte mal eine Frage:


    ich versenden Mails automatisch per Agent (das funktioniert auch), nur der Absender der Mail ist Domino Admin ... ich kann den auf Teufel komm raus nicht ändern.
    Hat jmd einen Tipp?


    Quellcode:


    Function MailSend (Empfaenger As String, TrackingNummer As String, Referenz As String, Kundennummer As String, Kundenname As String)
    Dim se As New NotesSession
    Dim db As NotesDatabase
    Dim mail As NotesDocument
    Dim TextItem As NotesRichTextItem
    Dim TextStyle As NotesRichTextStyle
    Dim Files As String


    Set db = se.CurrentDatabase


    'Neues Dokument erstellen
    Set mail = New NotesDocument(db)



    'Absender
    Call mail.ReplaceItemValue( "From", "distorder@abc.de" )


    'Empfaenger
    Call mail.ReplaceItemValue("sendto", Empfaenger)

    Function PDFs As Boolean

    Dim i As Integer
    Dim Positionen As Variant



    For i=0 To UBound(Lieferscheine)-1
    Positionen = Split(Lieferscheine(i), ";")

    If InStr(PathP, Positionen(2)) Then
    Print ".pdf" & " - Reference " & Positionen(2)
    End If

    Next


    End Function





    PathP = der Pfad auf dem Server, wo die PDFs liegen


    ER vergleicht nicht die Referencenumber aus der CSV mit der im PDF Namen .... habt ihr ne Idee?