Beiträge von BANXX

    Ich habe heute auf mehreren Domino Testservern, auf denen ein Traveler Server 8.5.x lief ein Upgrade auf 8.5.3 UP1 durchgeführt.
    Nach ein paar Problemen mit der JVM usw. lief das Ganze dann sauber und sowohl http als auch Traveler startet zumindest ohne Fehlermeldungen.
    Spannenderweise zeigt das neue Admin-Interface im Browser keine User mehr an, obwohl die Abzahl der User als Korrekt angezeigt wird.
    Hier mal ein Beispiel eines der Traveler Server, auf dem vier User aktiv sind, diese aber eben im Browser nicht angezeigt werden
    [Blockierte Grafik: https://dl.dropbox.com/u/6735300/Clipboard01_2.jpg]





    hat jemand spontan ne Idee, was das wieder ist ? Der User, mit dem dem ich übrigens im Browser authentifiziere, hat auf der lotustraveler.nsf manager-rechte inkl. der passenden Rolle

    Da macht man seit 15+ Jahren Domino und hatte aufgrund von entsprechenden Partnerverträgen nie wirklich Stress mit der BErechnung für Lizenzkosten. Sowas auch...


    Nun habe ich aber die Frage bekommen, was sieben Domino Enterprise Server, auf denen eine BES installiert werden soll, lizenztechnisch kosten. AFAIK muss ich ja die CPU/VCPU lizenzsieren und dann noch CAL´s vorhalten - Wie ist das beim BlackBerry Server: Entspricht ein BlackBerry User einer CAL oder brauche ich gar nur CAL´s für die Admins?


    Kann jemand auf die Schnelle Licht ins Dunkel bringen und ggf. sogar standard Listenpreise nennen ?

    So, nach 4 Jahren Domino Abstinenz beschäftige ich mich gerade so nebenbei mit dem Domino Webservices, konkret möchte ich mit Webservices eine Maildatenbank (Standard Domino 8.5 Mailtemplate) ansprechen - aber ich scheitere schon an den absoluten Grundlagen....


    Ich muss zugeben, dass ich jetzt hier den Post erstelle, damit ich ggf. längeres Recherchieren ein wenig abkürzen kann.


    Mein Wissen in Zusammenhang mit Webservices basiert noch auf Domino 6 und ich bin ein wenig erschrocken, wie sehr sich das Spass verändert hat.


    Ich habe mit dem Designer das WSDL in einer Maildatenbank gefunden und möchte das per http ansprechen und ganz einfach nur einmal im Browser anzeigen. In Domino 6ging das damals grundsätzlich mit folgender URL


    Code
    1. http://<servername>/mail/mail.nsf/MailComponent?WSDL


    Alternativ habe ich auch probiert


    Code
    1. http://<servername>/mail/mail.nsf/CompositeApplications/WiringProperties/MailComponent.wsdl


    aber in beiden Fällen erhalte ich im Browser den Fehler

    Code
    1. Error 404 HTTP Web Server: Couldn't find design note - CompositeApplications/WiringProperties/MailComponent.wsdl



    Kann mir eben jemand schnell auf die Sprünge helfen, die ich das WSDL im Browser anzeigen kann ?

    Einfache Frage: Funktioniert der ID Vault Domänenübergreifend ? Meines Erachtens nicht, aber ich habe nirgends eine wirklich verbindliche Aussage gelesen.


    Folgendes Szenario:
    Traveler Server mit eigener Domäne, Cross Certified zur Maildomänen und volle Manager Rechte auf Maildatenbanken.


    Maildatenbanken basieren auf Domino 8 = iNotes, enthalten aber keine Notes ID - somit geht der Traveler Companion auf die Bretter.


    Den ID Vault dürfte der Traveler Server ja nicht anzapfen dürfen um an die ID zu kommen - so zumindest nach meinem Verständnis. Richtig ?

    Hallo !
    Ich erneuere noch einmal das Angebot:


    https://www.xing.com/jobs/hamb…tus-domino-berater-421599




    Die ISEC7 Group ist ein weltweit agierendes Systemhaus mit Hauptsitz in Hamburg. Wir unterstützten Unternehmen jeder Größenordnung in allen Phasen der Konzeption, Einführung und des Betriebes ganzheitlicher Lösungen in der Informationstechnologie mit Schwerpunkt Messaging und Mobile Data.


    Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir per sofort oder später eine/n


    Lotus Domino Berater/in
    Schwerpunkt BlackBerry Enterprise Server


    Ihre Tätigkeiten umfassen
    - Trainings BlackBerry Enterprise Server
    - Beratung auf regionalen und internationalen Messen/Events
    - Beratung/Projektmanagement im Bereich BlackBerry Enterprise Server Infrastrukturen
    - Troubleshooting BlackBerry Enterprise Server


    Wir erwarten
    - ein sehr gutes technisches Verständnis und hohes Interesse an neuen Technologien
    - gute Erfahrungen im Bereich Domino
    - Erfahrungen im Bereich BlackBerry von Vorteil
    - Teamwork, sicheres Auftreten, Mobilität
    - deutsch/englisch fließend


    Nach Ihrem Start bei ISEC7 durchlaufen Sie zunächst ein umfassendes Qualifizierungs- und Zertifizierungsprogramm im Bereich BlackBerry Enterprise Server.


    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an jobs@isec7.com



    Bei Fragen sendet mir bitte KEINE Boardnachricht sondern eine email unter bastian.anthon [at] isec7.com

    Hallo,


    ich brauche dringend Verstärkung für unser Team. Ich arbeite für ein BlackBerry Systemhaus als verantwortlicher für das weltweite Consulting und brauche möglichst kurzfristig einen Junior Domino Admin, der entweder schon BlackBerry Admin Erfahrug mitbringt oder aber offen für dieses Thema ist und sich schnell einarbeiten kann. Wenn dann auch noch die Bereitschaft und Fähigkeit gegeben ist, Trainings zu diesem Bereich zu geben, passts schon fast perfekt !


    Die Aufgabenbereiche umfassen dann im wesentlichen
    - Last-Level Support BlackBerry
    - Technical Consulting und BES Installationen/Migrationen
    - ggf. BES Training


    Hier mal die offiziellen Ausschreibungen: http://www.isec7.com/de/00000098d60aeef01/index.php


    Wichtig: Wenn Ihr Euch da nicht komplett drin findet, aber trotzdem meine o.a. Beschreibung halbwegs auf Euch passt - bitte trotzdem kurz bei mir melden !!


    Sofern Fragen aufkommen bin ich gerne auch auf die Schnelle bereit, Auskunft zu geben, OHNE gleich eine Bewerbung haben zu wollen !


    Ich freue mich auf Eure Anfragen !


    email: bastian.anthon[at]isec7.com

    Hey, weiss jemand ob und wie man den Notes 8.5 Client als Client an einem Exchange 2007 laufen lässt ?


    Ich kann mich erinnern, dass es mal einen Connector gab.


    Wer hat sowas schonmal ausprobiert ?

    Hallo an alle


    Ich habe gerade meine Anmeldung für die Lotusphere 2009 abgeschlossen, kommt jemand von Euch auch hin ?


    Wie sind als Aussteller da und würde mich freuen, den ein oder anderen zu sehen !


    Ach ja, hat schon jemand den BlackBerry Client für die Lotusphere 2009 Agenda gesichtet ?

    Du hast Notes auf dem PDC laufen ?? :roll:


    Aber egal:


    Grundsätzlich kannst Du die alte NOTES.INI rauskramen, allerdings wäre ne neue schon besser.


    Hast Du mal die ganze Windows-Maschine durchsucht ? ist ggf. eine Sicherung der INI im Programmverzeichnis noch zu finden (Sortiert mal nach Änderungszeit)

    Wer hat nen BlackBerry mit einer SIM von Vodafone oder T-Mobile und kann mal eben in den Browser-Lesezeichen den Punkt "BlackBerry HELP!" aufrufen und mir die dann aufgelöste URL hier posten ?


    Ich habe hier nur BB´s mit O2 SIM-Karten und dort werden defekte URL´s verteilt: //O2-de :roll: