Update Sametime Standard 8.5.2 nach Sametime Community Server 9

  • Moin allerseits,



    Thema Update eines Sametime-Community-Servers (Umgebung: Windows Server 2008R2, Domino 8.5.2FP4 HF477, Sametime 8.5.2, OHNE Websphere!):



    Ich habe einen Sametime Standard (nur Chat & Awareness) Server Version 8.5.2 - laufend auf Domino Version 8.5.2. Beide möchte ich nun auf Version 9 "heben"; also zunächst Domino nach V9 und dann auch Sametime nach Community Server V9. Wie gesagt: Websphere ist NICHT im Einsatz.


    Upgrade von Sametime: Kann "einfach" die 9er Version von Sametime-Server "über" die 8.5er "drübergebügelt" werden ? Oder ist es notwendig, zunächst den 8.5er zu deinstallieren und dann den 9er neu zu installieren? Welche Templates müssen dann ggf. auf die 9er Version gehoben werden?


    Welche Schritte sind noch notwendig (z.B. Backup bestimmer Dateien und Verzeichnisse) ?


    Hat jemand von Euch diesen Schritt schon gemacht?


    Freue mich auf Rückmeldungen und sage schon jetzt einmal. Danke :-)



    Greetz Hannes

  • Der 9er Sametime Server kann offiziell NICHT MEHR ohne Websphere Komponente betrieben werden. Es gibt auf dem 9er Server die bisherigen Konfigurations- Möglichkeiten nicht mehr. Die gesamte Konfiguration wird über die Sametime Console (=Websphere) gemacht, und dann in einer XML- Datei auf dem Community- Server zwischengespeichert. Von dort liest der Sametime- Server seine Configuration.
    Es gibt zwar einige, die diese XML -für sich- analysiert haben, und es geschafft haben, die "manuell" zu erstellen / anzupassen, aber wie gesagt: supported ist dieses Vorgehen nicht.


    Du musst also zwangsläufig eine Sametime System- Console installieren, dann den Community- Server "drüberinstallieren" (das geht im Normalfall, auch wenn die Einstellungen erst mal verloren gehen, weil Du die über die Systemconsole einpflegen musst), und am Ende -höchstwahrscheinlich- die BuddyList von "Domino" auf "LDAP" umstellen, weil in den "alten" Versionen oft das Domino- Directory per Default als Verzeichnis (und damit als Speicherart der Buddyliste) verwendet wurde, und in V9 LDAP präferiert wird.


    Alles in allem ist das nichts, was man mal eben nebenbei macht, indem man eine Setup.exe ausführt... Wenn Du es trotzdem selbst machen willst / musst (darf nix kosten und so), dann gibt es sehr gute Folien von Alexander Novak, wenn Du nach "Alexander Novak Sametime" googlest, findest Du z.B. die hier

  • Hi Torsten,



    danke Dir für Deine gute Antwort (auch wenn sie Infos enthält, die ich garnicht wollte, hoffte ich doch zu lesen, dass man die 9er ST einfach über die bestehende Umgebung drüberinstallieren kann ... *grins*).
    Ja, die Präsentation vom Alexander Nowak habe ich auch schon vorliegen ... dann werde ich mal unsere Testumgebung anfahren und zusehen, eine 9er Umgebung aufzubauen. Man kann ja nur dazulernen :-)



    Nochmals besten Dank!



    LG Hannes

  • Hallo Zusammen dazu möchte ich noch was ergänzen.


    Man KANN den Community Server OHNE SSC und Websphere Application Server installieren und auch nutzen! Bei der
    Installation fragt er das auch ab.


    Ich habe das bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt und das wird auch unterstützt. Was die IBM vom Community Server
    geschmissen hat sind wie oben Beschrieben die, eh eingeschränkten, Policy Möglichkeiten des Community Server. Also
    wenn es dir wirklich nur um "Chat & Awareness" geht funktioniert das auch ohne SSC (man kann den Community Server sogar
    im Nachgang an eine SSC hängen wenn man das möchte)


    Upgrade: Puh. Da muss ich gestehen ein einfaches das ich das aufgrund von so vielen Dingen die da nicht passen könnten
    nie getestet habe. (Domino Version, Java Plugin´s, JVM Engines , JVM Security Upgrades usw. )


    Das ist allerdings kein Beinbruch.


    1. Neue Maschine installieren (Windows oder Linux)
    2. Domino 9.0.0 32 Bit installieren. (ist der supportete Domino Server. Ich hab aber auch schon einen 9.0.1 genutzt .. GEHT!
    WICHITIG: 32 BIT!
    3. Sometime Community Server 9.0.0.1 (HF1) von FixCentral herunterladen (Die Version ist direkt lauffähig und installierbar)
    4. Sometime Community Server installieren und im Idealfall die bereits vorher genutzte Directory Anbindung auswählen (Domion / LDAP, wenn man hier z.B. von Domino auf LDAP wechseln möchte muss man noch die Buddylisten konvertieren.)
    5. VPUSERINFO.nsf des alten Sametime auf den neuen Community Server kopieren. (bitte keine Replik erzeugen das geht schon mal in die Hose)
    6. Domino hoch und die Schablone der VPUSERINFO.nsf aktualisieren.


    Jetzt solltest du schon einen fertigen Sametime Community Server mit allen Buddylisten haben. Wenn Ihr evtl. im alten Server noch Einträge in der sametime.ini habt diese noch ggf. übertragen. (Einzelfallprüfung)


    7. DNS Eintrag von alt auf neu stellen und TADA!! alle chatten über den neuen Community Server


    :-)


    PS: Ich möchte noch ergänzen das Tode grundsätzlich recht hat was das XML Geraffel betrifft. Ich habe das schon
    von Hand nachgebaut. (Ist allerdings dann schon etwas schmutzig.)


    Spätestens dann wenn du aber einen Sametime Proxy nutzen möchtest (Samtime in iNotes z.B., was in der Notes Lizenz enthalten ist ) brauchst du aber die anderen Komponenten.


    (1 x Server mit SSC / DB2 / ST Proxy) (1 x Server mit Sametime Community Server) Man käme also mit 2 Maschinen aus. Wobei die
    erste schon etwas Dampf haben dürfte. (min. 12 GB)

    ...


    Die größte Schwäche des Stärkeren besteht in seiner Arroganz.

  • Moin Mthomas,



    danke für Deine Antwort.



    Ja, so langsam kommen mir die Überlegungen, ob denn nicht eine Neuinstallation wie in den von Dir genannten 7 Punkten die effektivere Alternative ist. Ich schaue da mal. Blöd: ich habe zwar einen Testserver, aber da ist natürlich ein 64bittiger Domino drauf ... alles nochmals runter ;-)? Mal sehen .... ist jetzt mit dem Update nach ST 9 aber auch nicht so sehr eilig; die alte 8.5er Büchse läuft ja stabil.
    Zudem bietet das diesjährige adminCamp ja auch Einiges zum Thema Migration nach Sametime 9 ... da sollte doch etwas dabei sein.



    Auf jeden Fall .. Danke Euch erst einmal für die Antworten :-)



    Greetz Hannes