Besprechungseinladung mit Windows 10 mobile Gerät funktinoiert nicht

    • Besprechungseinladung mit Windows 10 mobile Gerät funktinoiert nicht

      Hallo zusammen,
      ich bin ein "einfacher" User von IBM Notes. In deisem Zuge nutze ich ich ein Lumia 950. Diese ging mir im letzte Jahr kapuut so das es zur Reparatur musste. Nun wollte/will ich das Gerät wieder in Betrieb nehmen. Windwos 10 mobile bringt von Haus aus die Funktion mit einen IBM Lotus Traveler Account ein zu richten. Vot dem Defekt lief das problemlos und ich konnte alle Möglichkeiten nutzen.
      Jetzt kann ich Mails empfangen, senden, Kontakte werden synchronisiert und ich kann ohne Probleme Termin über das Gerät anlegen.
      Einzig eine Einladung zu einer Besprchung kann ich nicht versenden. Sprich, wenn ich eine Besprechung anlege kann ich auch Personen dazu auswählen und den Termin speichern. Ich erhalte keinerlei Fehlermeldungen und der Termin wird im Kaledenr eingtraen udn auch mit dem Server synchronisiert.
      Ich erhslte aber kurz drauaf eine Mail von Traveler Server mit em Inhalt:
      ----
      Die Besprechung mit dem Betreff "xxxx" wurde als Termin ohne Teilnehmer auf dem Server synchronisiert. IBM Traveler unterstützt keine Erstellung von Besprechungen über Ihr Exchange ActiveSync-Gerät.
      ----
      Die Rücksprche mit der IT ergab, das dies kein Problem de Traveler Servers sei (Version 9.01.17).
      Hat jemand hier eventuell so was in seinem Unternehemn auch schon gehört? Oder gehabt?
    • Habt ihr eine BYOD-Umgebung oder ist das ein Dienst-Handy? In dem Falle kann und wird dir die interne IT sicher gern für unterstützte Geräte Hilfestellung geben.
      Habt ihr so etwas nicht und du hängst ein privates Gerät ins Netz, stellt sich die Frage, warum es überhaupt reingelassen wird und in dem Fall wird das Maß an Unterstützung sicher bestimmt in sehr eng gesteckten Grenzen halten.

      Also: wie weit hast du mit euren Supportern das Problem bereits eingrenzen können? Was wurde geprüft und wie? Was ist der Unterschied zwischen deinem aktuellen Gerät und vorherigen? Was exakt sagen die Logs auf de(m|n) Server(n)?
      Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!! :evil:
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl
    • Entschuldige bitte dass ich erst jetzt Antworte. Im Unternehmen herrscht die BYOD Philosophie. Und es ist ein Diensthandy.
      Ich habe mit der IT gesprochen und die sind der Meinung das es vom Server her keine Restriktionen gibt. Ich habe auch schon mit MS Kontakt aufgenommen die, freundlicherweise das Problem aufgenommen haben und sich melden wollen wenn sie eine Info dazu haben. Bisher kam da aber nichts.
      Deshalb habe ich noch den Versuch hier im Forum gestartet in der Hoffnung eventuell einen Tipp zu bekommen woran das liegen könnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oliver.Os () aus folgendem Grund: Tipp-Legasthenie