Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

    • Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      Hallo miteinander!

      Nachdem ich den workspace-Folder gelöscht hatte, waren auch meine Teamstudio-Toolbars verschwunden. In den Toolbar-Preferences finde ich weder die Toolsbars, noch die Buttons.

      Wie komme ich wieder an die Tools dran?

      THX in advance!

      Grüße
      RW
      Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!! :evil:
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl
    • Re: Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      reicht es den Inhalt zu sichern, das Verz. workspace zu löschen und den Inhalt wieder rein kopieren? Oder werden da noch irgendwo anders Einträge gemacht?

      Reicht es auch alle Ordner außer workspace\applications\eclipse\features bzw plugins unterhalb von workspace zu löschen?

      Gruß
      Dirk
      Rein logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt.
      Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr.
      Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischen Wegen kommt, sind, was die Realität angeht, vollkommen leer.
      Albert Einstein
    • Re: Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      wollte es nur wissen, falls ich mal an der Stelle aufräumen muss.

      Gruß
      Dirk
      Rein logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt.
      Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr.
      Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischen Wegen kommt, sind, was die Realität angeht, vollkommen leer.
      Albert Einstein
    • Re: Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      Neuinstallation hat geholfen, dank dir! Daher auf 'erledigt'.

      Dirks Frage können wir uns für Simons Auftritt merken, würde mich auch interessieren.

      Rein grundsätzlich zum Handling des Clients: gibt es irgendwo eine vernünftige Doku, wo sich das Client was merkt und in welchen Files welche Einstellung vorgenommen werden kann (sowohl XML-Files, in JARs versteckte CSS- und .properties-Files)? Weil, mittlerweile muss ich zugeben, dass der Client ein für mich nur noch begrenzt wart- und konfigurierbares Monstrum geworden ist, das Dinge tut, die ich nicht sehe, von verstehen mal gar nicht erst zu reden.
      Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!! :evil:
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl
    • Re: Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      So, für den Fall, dass es noch interessiert:
      -- es sind unterhalb von "workspace/applications/eclipse/features" die "com.teamstudio.designer.*"-Verzeichnisse zu kopieren,
      -- zusätzlich die "com.teamstudio.designer.*"-JAR-Files unterhalb von "workspace/applications/eclipse/plugins",
      -- weiters die "com.ibm.rcp.platform.personality.config.xml" unterhalb von "workspace/.metadata/.plugins/com.ibm.rcp.personality.framework/personalityWindowState",
      -- und schlussendlich die "palette.xml" unterhalb von "workspace/.metadata/.plugins/com.ibm.rcp.toolbox"

      Einem ersten oberflächlichem Test nach scheint es damit zu tun.
      Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!! :evil:
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl
    • Re: Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      vielen Dank.

      Dies wurde vom Hersteller noch nicht untersucht.

      Gruß
      Dirk
      Rein logisches Denken verschafft uns keine Erkenntnis über die wirkliche Welt.
      Alle Erkenntnis der Wirklichkeit beginnt mit der Erfahrung und endet mit ihr.
      Alle Aussagen, zu denen man auf rein logischen Wegen kommt, sind, was die Realität angeht, vollkommen leer.
      Albert Einstein
    • Re: Toolsbars verschwunden - wie wiederherstellen?

      Da mir heute schon wieder der Client nicht hoch kam und mir das hin- und herkopieren zum x-ten Male der einzelnen Dateien und Verzeichnisse auf den Senkel ging, habe ich ein Batchscript geschrieben, was mir den ganzen Krempel erledigt.

      Zu beachten ist dabei zweierlei.
      Zum einen: Das Script schließt den offenen Notesclient via ZapNotes (*), sichert das alte workspace-Verzeichnis weg, erstellt ein neues, übernimmt die Teamstudio-Toolbars und startet auf Wunsch den Client neu. Es wird bei der Auswahl von ZapNotes nicht geprüft, ob es installiert ist: das Script wird versuchen, mit dem Wegsichern des alten workspace-Verzeichnisses fortzufahren. Möglicherweise läuft es aber bei laufendem Notesclient in einen Fehler. Generell: ein Error Handling ist nicht eingebaut. Da das Script auf WinXP erstellt wurde, musste beim Auswahldialog aufgrund der fehlenden choice.exe "getrickst" werden: ein choice-Befehl wurde via "set" nachgebaut. Da auch "gettype.exe" standardmäßig nicht vorhanden ist, kann auf andere OS-Versionen nicht geprüft und der Nachbau umgangen werden (choice.exe ist ab 2003 Server wieder an Bord, gettype.exe ist via Ressource Kit verfügbar).

      Zum Anderen: ich habe es eher mit bash-Scripts als mit DOS-Scripts (die Zeiten sind erschreckend lange her). Von daher bitte ich um Verständnis, wenn ein Profi beim Anblick des Codes das Grausen bekommen sollte ;)

      Das Script musste gezippt werden, da die Forensoftware keine *.cmd akzeptiert.

      (*)
      Das Script kann natürlich auch dahingehend verändert werden, dass killnotes gestartet wird oder eben gleich nsd -kill. Reiche ich möglicherweise noch nach.
      Life is not a journey to the grave with the intention of arriving safely in a pretty and well-preserved body, but rather to skid in broadside, thoroughly used up, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow, what a ride!!! :evil:
      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl