Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

  • Der Anwender arbeitet immer mit dem gleichen Gerät. Die Datenbanken bleiben auf dem lokalen Rechner erhalten.

  • Zitat von ascabg: „Kannst Du nicht einzeln einstellen. Andreas“ Damit hat sich diese Variante dann wohl oder übel erledigt. Schade.

  • Zitat von ascabg: „Hi, Selber hatte ich das geschilderte Problem noch nicht. Jedoch frage ich mal, wenn ihr schon die Kontakte in das Mailfile synchronisiert, warum lasst ihr den BB des Benutzers denn nicht auch mit dem Mailfile die Kontakte abgleichen. Ist doch, so glaube ich mich zu erinnern, doch blos eine Einstellung im BB-Admin, die ich fuer den Benutzer treffen muss. Andreas“ Darüber haben wir auch schon nachgedacht. Allerdings kann ich über die Werkzeuge die Kontakte nur freigeben, wenn i…

  • Hi Leute, wir haben hier gelegentlich ein sehr seltsames Phänomen: Die Assistentinen löschen alte Einträge aus den Roaming-Adressbüchern und irgendwann, wie aus heiterem Himmel sind diese Einträge wieder da. Irgendwo muss da wohl ein Synchronisationsproblem vorliegen. Hier jetzt erstmal ein Überblick über unser System: - Lotus Domino 8.5.3 - Lotus Notes Basic Client 8.5.3 Jeder Benutzer hat wohl oder übel 3 Adressbücher: - Das lokale in seinem Data-Verzeichnis (names.nsf) - Die Roaming-Replik da…

  • Hallo ascabg, danke für die schnelle Antwort. Sowas hab ich mir schon gedacht. Danke für Info. Gruß jayjay0911

  • Hi Leute, kurze Frage: Wenn man zu einem Termin eingeladen wurde, kann man ja diesen an eine andere Person deligieren. Jetzt hat ein Benutzer einen Termin erstellt und Leute eingeladen, muss aber die Leitung an einen anderen Kollegen abgeben, da doch nicht kann. Jedoch fehlt dort die Delegiermöglichkeit. Gibt es irgendeine Möglichkeit (außer absagen und der andere erstellt ihn neu), den Termin als Besitzer zu deligieren? Danke für eure Tipps. Gruß jayjay0911

  • SAFE.IDS wieder importieren

    jayjay0911 - - ND8.x Administration

    Beitrag

    Hi Leute, habe es jetzt doch selbst gefunden. Falls mal jemand das selbe Problem hat und hier drüber stolpert: Benutzersicherheit -> Ihre Identität -> Ihre Zertifikate -> Zertifikate abrufen -> Notes-Zertifikate importieren (in ID aufnehmen)... -> SAFE.IDS auswählen -> Fertig!!

  • SAFE.IDS wieder importieren

    jayjay0911 - - ND8.x Administration

    Beitrag

    Hi Leute, ein Mitarbeiter hat sämtliche Warnungen, dass seine ID abläuft, ignoriert (funktioniert ja, wenn man abbrechen anklickt...). Jetzt ist diese natürlich abgelaufen. In diesem Punkt in Notes habe ich noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Ich bin dank verschiedenen Tipps im Internet jetzt soweit, dass ich im Client des Mitarbeiters die ID in eine SAFE.IDS exportiert habe und diese dann mit dem Domino Admin zertifiziert habe. Jetzt meine Frage: Wo im Client muss ich jetzt diese IDS-Datei in d…

  • Hi Leute, eine Mitarbeiterin hat einen Termin erstellt und verschiedene Leute dazu eingeladen. Danach hat sie eine Mail mit einem blaunen Kreis mit i drin (denke, das steht für Infomail oder so) erhalten und ein paar Minuten später eine Einladung zu diesem Termin. Wenn Sie auf Status der eingeladenen Personen klickt, wird unter ihrem Namen "Keine Antwort" angezeigt. Wie kann das sein? Danke im Voraus für eure Tipps. Gruß jayjay0911 EDIT: Eingesetzt wird Notes 8.5.2 auf einem Domino 8.5.2 HF194

  • Zitat von Michael_B: „1. Das Tool heißt DAMO 2. In den Preferences kannst Du die Anzahl einstellen (default 90 Tage). ibm.com/support/docview.wss?uid=swg21171979“ zu 1.) Danke für den Hinweis, hab's korrigiert zu 2.) Danke für den Link, hat wunbar funktioniert. Habe sogar mal einfach zum testen 9000 Tage eingegeben und er hat nicht gemekert. Die älteste Mail ist aus 2007 gewesen, und die hat er auch gezogen. Vielen Dank.

  • Hi Leute, ich teste gerade ein bisschen mit dem DAMO Tool von IBM. Ich setze Outlook 2003 ein und verbinde mich mit einem Domino 8.5.2. HF194. Das Tool an sich funktioniert wirklich gut. Allerdings werden nicht alle Mails abgerufen, sondern anscheinend nur bis zu einem gewissen Datum. Wie bekomme ich dieses Tool dazu, mir alles Mails vom Domino in Outlook zu packen? Danke für eure Tipps im Voraus. Gruß jayjay0911

  • OK, bin selbst drauf gekommen. Einfach den Termin zurückdelegieren funktioniert. Nur darf scheinbar der Einlader die beiden Personen nicht entfernen, hier scheint es einen Bug zu geben.

  • Hi Leute, eine Mitarbeiterin hat in Notes 8.5.2 einen Termin an einen anderen Kollegen delegiert. Jetzt möchte Sie jedoch anstatt des Kollegen doch selbst dran teilnehmen. Die Assistentin hat den Kollegen entfernt und die Kollegin wieder eingeladen. Dazu wurde die Kollegin zunächst entfernt und wieder neu eingeladen. Jedoch steht in der Einladungsmail, dass der Einlader die Veranstaltung abgesagt habe. Hat jemand eine Idee, wie ich es schaffe, dass die Kollegin den Termin nun doch annehmen kann?…

  • Danke für den Tipps. Werde das mal überprüfen.

  • Ich habe es jetzt gelöst bekommen. Falls jemand mal hier drüber stolpern sollte: Warum auch immer war den Benutzer nur als Editor drin. Er konnte zwar in den Werkzeugen Kalenderfreigaben etc. einrichten, doch diese wurden nie in die Datenbankzugriffskontrolle übernommen. Nach Upgrade auf Manager geht's nun.

  • Hi Leute. Habe bei einem Mitarbeiter ein kleines Notes Problem: Wenn er seinen Kalender für einen anderen Benutzer freigibt, ist diese Einstellung nach einem Neustart von Notes wieder weg. Ich dachte zunächst es läge daran, das die lokale Replik bei den Berechtigungen sich beschwert und die deshalb in der Datenbank auf dem Server wieder rausgenommen werden. Daher habe ich die Berechtigungen in der lokalen Replik eingetragen und dann die Replizierung gestartet. Danach waren die Berechtigungen ern…

  • Zitat: „ taurec schrieb: z.B. indem du die Traveler Homepage aufrufst“ Ahhh...danke! Die Version ist 8.5.2.0 Build 201010300744

  • Zitat: „ taurec schrieb: Und welche Traveler Version genau setzt ihr ein ? Welche Mailschablone ? Welche Domino-Version haben die Server des Travelers und der Mailserver ?“ So, bin jetzt wieder da. So, der Domino ist ein 8.5.2 HF194, auf diesem läuft auch der Traveler. Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, wo ich mir die Version des Travelers ansehen kann. Kannst du mir sagen, wo ich das nachsehen kann? Mailschablone des betroffenen Postfachs ist die StdR85Mail/de. Gruß jayjay0911

  • Hi Leute, habe ein Problem mit Notes 8.5.2 bzw. dem Traveler, den wir einsetzen, um Mails auf iPads zu synchronisieren. Ein Mitarbeiter hatte in Notes den Namen eines Ordners geändert, der war danach nicht mehr auf dem iPad auffindbar. Jetzt haben wir testweise einen neuen Ordner angelegt, dieser war jedoch an einer ganz anderen Stelle, als er in Notes angelegt wurde. Also haben wir das ganze Profil auf dem iPad gelöscht und neu eingerichtet. Nach Synchronisierung war der neue Ordner nach wie vo…

  • Schade, aber danke für die konkrete Antwort.